NYSE Banner

Corporate Leadership

 

Dave Graziosi portrait image

David S. Graziosi – President und CEO

David S. Graziosi ist der aktuelle President und CEO von Allison Transmission. Diese Position hält er seit Juni 2018. Seit Mai 2018 ist er Mitglied des Vorstands von Allison Transmission Holdings, Inc. Graziosi kam im November 2007 zu Allison und war zunächst als Executive Vice President, danach als President, Chief Financial Officer Vor seinem Wechsel zu Allison war er Executive Vice President und Chief Financial Officer der Covalence Specialty Materials Corporation. Davor hatte Graziosi verschiedene Positionen in der Branche inne, darunter Vice President of Finance Precursors and Epoxy Resins bei Hexion Specialty Chemicals, Inc., Executive Vice President und Chief Financial Officer bei Resolution Performance Products LLC sowie Vice President und Chief Financial Officer von General Chemical Industrial Products Inc. Außerdem war er in verschiedenen Positionen für die Sun Chemical Group B.V., Colgate-Palmolive und die Arthur Andersen LLP tätig. Graziosi ist Certified Public Accountant und Certified Information Systems Auditor (nicht-praktizierend). Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in Business Administration an der State University of New York sowie einen Master in Business Administration an der Rutgers University.

 

 

Rohan Barua portrait image

Rohan Barua – Vice President, North America Sales (Vertrieb Nordamerika)

Rohan Barua ist derzeit als Vice President, North America Sales tätig, davor war er Vice President, North America OEM Sales. Vor seinem Wechsel zu Allison Transmission arbeitete Barua 12 Jahre lang für Cummins Inc., wo er zuletzt als General Manager - OEM Business tätig war, verantwortlich für Umsatzwachstum und integrierte Unternehmensführung eines globalen OEM. Davor hielt er verschiedene Positionen bei Cummins in den Bereichen Strategie und Marktplanung, Off-Highway Aftermarket global sowie Aftermarket-Marketing und Vertrieb regional. Vor Cummins arbeitete Barua im Bereich Vertrieb, Marketing und Geschäftsentwicklung in Indien für die Prudential Group und war auch kurz für DaimlerChrysler tätig. Er hält einen Bachelor-Abschluss von der Universität von Kalkutta, ein Postgraduiertendiplom für Management vom Indian Institute of Management sowie einen Master in Business Administration von der Broad School an der Michigan State University.

 

 

Fred Bohley portrait image

G. Frederick Bohley – Senior Vice President, Chief Financial Officer und Treasurer

Frederick Bohley ist seit Juni 2019 Senior Vice President, Chief Financial Officer und Treasurer. Bohley kam 1991 in die Abteilung Finance (Finanzen) bei Allison Transmission, wo er verschiedene Positionen mit wachsender Verantwortung innehatte. 2001 wechselte Bohley als National Account Executive zu Marketing, Sales and Service (Marketing, Vertrieb und Service). 2003 wechselte er als Director of Latin American Operations nach Sao Paulo (Brasilien) und kehrte 2006 als Director of International Marketing and Business Planning in die USA zurück. Nach Allisons Abtrennung von General Motors kehrte Bohley in die Abteilung Finance zurück und wurde zum Executive Director of Financial Planning and Analysis, Pricing and International Finance befördert. 2013 übernahm er die Verantwortung für Anlegerbeziehungen, 2014 für Unternehmensplanung. 2016 wurde er zum Vice President befördert und übernahm zusätzlich die Verantwortung für die Finanzabteilung. 2017 wurde er Treasurer. Danach wurde Bohley 2018 zum Vice President, Chief Financial Officer und Treasurer befördert und übernahm 2018 die Verantwortung für den Bereich Business Development (Geschäftsentwicklung). 2019 wurde er zum Senior Vice President ernannt und führt nun die Aufsicht über Information Systems (Informationssysteme) und Services. Bohley hält einen Bachelor-Abschluss für Wirtschaftswissenschaften mit den Hauptfächern Buchhaltung und Finanzen von der Kelley School of Business der Universität Indiana.

 

 

Todd Bradford

Todd Bradford – Vice President Business Development (Geschäftsentwicklung)

Todd Bradford ist derzeit Vice President für Geschäftsentwicklung bei Allison Transmission. Er begann seine Karriere bei Allison 2011 als Justitiar, mit Konzentration auf die internationalen und einheimischen Geschäftsaktivitäten von Allison und geschäftliche Verkaufsvereinbarungen. Bradford wurde 2015 zum Geschäftsführer und Deputy General Counsel ernannt, als die Abteilung umstrukturiert wurde, um den Schwerpunkt mehr auf die Geschäftstätigkeit von Allison in einem sich schnell verändernden Markt zu legen. Bradford hält einen Bachelor-Abschluss für Master in Business Administration und Information Systems von der Illinois State University, er schloss mit summa cum laude und mit Auszeichnung ab. Bradford graduierte mit Auszeichnung von der Loyola University School of Law in Chicago.

 

 

Robert M. Clark portrait image

Robert M. Clark III – Vice President, Corporate Development (Unternehmensentwicklung)

Robert (Skip) Clark ist derzeit als Vice President, Corporate Development für Allison Transmission tätig. Clark begann seine Karriere mit einem Sommerpraktikum in der Produktion bei General Motors (GM) in der Inland Division in Dayton, Ohio. Er hielt verschiedene Posten in mehreren GM Divisionen, darunter Wirtschaftsingenieur, Fertigungsingenieur und Unternehmensplaner, mit Konzentration auf globale Geschäftsentwicklung. Von dort wechselte Clark zu Delco Electronics, wo er im Bereich Marketing und Vertrieb als Bereichsleiter für eine Leiterplatten-Montageanlage und als Produktionsleiter für Antriebsstrang-Steuergeräte arbeitete. Danach unterstützte Clark den Aufbau der Hauptniederlassung von Delco Electronics für den asiatisch-pazifischen Raum in Singapur und leitete die Vertriebsaktivitäten in Nordamerika für alle in den USA operierenden asiatischen OEMs. 2002 wechselte er als Leiter des Produktteams für die 3000/4000 Series zu Allison Transmission. 2003 ging er als Regionalleiter EMEA zur Abteilung Marketing, Sales and Service (Marketing, Vertrieb und Service) in die Niederlande und wurde 2004 zum Managing Director für EMEA und Südamerika ernannt. 2012 wurde Clark zum Geschäftsführer von Allison Transmission Asia-Pacific in Singapur und später zum Vice President Marketing & Sales für EMEA und Asien-Pazifik ernannt. 2018 kehrte Clark nach Indianapolis zurück und übernahm die Rolle des Vice President Corporate Development. Clark hält einen Bachelor of Science im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen von der Purdue University und einen Master in Business Administration von der University of Virginia Darden School of Business.

 

 

John Coll portrait image

John M. Coll – Senior Vice President, Global Marketing, Sales & Service (Globales Marketing, Vertrieb und Service)

John Coll arbeitet seit 2016 als Senior Vice President, Global Marketing, Sales and Service für Allison Transmission. Vor seinem Wechsel zu Allison war Coll Vice President of Sales and Marketing bei Gerdau Ameristeel U.S., davor war er 14 Jahre lang als Vice President of Global Marketing für die Fahrzeugsparte der Eaton Corp. zuständig, als Director of Global Channel Marketing für Eaton Electrical, General Manager of Aftermarket and Vehicle Solutions für Truck Components (Lkw-Komponenten) und Vice President of Sales and Marketing der Abteilung Truck Components tätig. Vor seinem Wechsel zu Eaton arbeitete Coll 13 Jahre lang in verschiedenen Positionen im Bereich Vertrieb und Vertriebshändlerbeziehungen. Coll hält einen Bachelor-Abschluss für Business Administration von der West Virginia University sowie einen Master in Business Administration von der University of Pittsburgh.

 

 

Michael Dick portrait image

Michael A. Dick – Senior Vice President, Operations & Purchasing (Betrieb und Beschaffung)

Momentan ist Michael Dick als Senior Vice President of Operations and Purchasing verantwortlich für Produktion, Lieferketten, Fertigungstechnik und Anlagen weltweit. Dick kam 2006 zu Allison Transmission, wo er als Executive Director of Operations und Plant Manager für die Produktionsanlage der 1000/2000 Series in Indianapolis verantwortlich war. Sein Team konnte die Fertigungsstückkosten, Produktionsstunden pro Einheit, Rückrufe und Kundenbeschwerden pro Millionen Teile (PPM) deutlich senken. Danach war Dick als Executive Director of Manufacturing Engineering tätig, wo er für den Bau und die Inbetriebnahme einer Anlage im indischen Chennai verantwortlich war und die Montage der 3000/4000 Series ins ungarische Szentgotthárd verlagerte. 2012 wurde Dick zum Vice President of Purchasing, Supplier Quality and Manufacturing Engineering ernannt. Vor seinem Wechsel zu Allison arbeitete Dick als Vice President und Division Manager für New Venture Gear (ein Joint Venture zwischen General Motors und Chrysler). Dick hält einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau von der Purdue University.

 

 

Thomas Eifert portrait image

Thomas D. Eifert – Vice President, Program Management and Product Planning (Programmmanagement und Produktplanung)

Thomas Eifert ist seit 2017 Vice President für Program Management und Product Planning. Eifert begann seine Karriere 1989 als Praktikant bei General Motors und hatte verschiedene Aufgaben bei Delphi Automotive. Er wechselte 1996 zu Allison Transmission in die Abteilung Supplier Quality (Lieferantenqualität) und war Mitglied des Launch-Teams der 1000/2000 Series. Im Laufe seiner Karriere arbeitete Eifert in verschiedenen Unternehmensbereichen, darunter Purchasing (Einkauf), Business Planning (Unternehmensplanung) und Engineering (Maschinenbau). 2007 wurde er zum Executive Director für Customer Support (Kundenbetreuung) im Bereich Marketing, Sales and Service (Marketing, Vertrieb und Service) befördert. Eifert kehrte zur Engineering Division zurück und übernahm eine funktionsübergreifende leitende Aufgabe bei der Planung und Entwicklung von Produktinitiativen für das On-Highway Produkt-Team, das Controls System Team und zuletzt das Off-Highway Produkt-Team. Er absolvierte die University of Dayton mit einem Abschluss für Maschinenbau und erwarb einen Master in Business Administration von der Butler University.

 

 

Randall Kirk portrait image

Randall R. Kirk – Senior Vice President, Product Engineering & Planning (Produktentwicklung und -planung)

Randall Kirk ist seit 2014 Senior Vice President, Product Engineering and Planning. Kirks Karriere bei Allison begann 1976. Seitdem übernahm er verschiedene Aufgaben mit wachsender Verantwortung in den Abteilungen Operations und Quality, darunter Supervisor, General Supervisor, Production Superintendent, Quality/Reliability Manager sowie eine Doppelfunktion als Manager of Manufacturing Engineering and Quality (Fertigungstechnik und Qualität) und Divisional Program Manager. Danach übernahm Kirk Verantwortung als Product Team Leader für mehrere Produktlinien, Director of Customer Support in Marketing, Sales and Service und danach als Executive Director des Transition Program Manager Office. Dabei leitete er ein funktionsübergreifendes Team, das die Abspaltung von General Motors abwickelte. Nach der Veräußerung 2009 wurde er zum Vice President Product Engineering ernannt. Kirk machte seinen Abschluss in Maschinenbau am GMI Engineering & Management Institute und erhielt seinen Master in Business Administration von der Indiana University.

 

 

Ryan Milburn

Ryan Milburn – Vice President, e-Mobility Engineering (E-Mobilitätstechnologie)

Ryan Milburn ist seit 2019 Vice President, e-Mobility Engineering bei Allison Transmission. Millburn begann seine Karriere bei Allison 1990. Er hielt Positionen mit wachsender Verantwortung, darunter Manager of Engineering & Product Development Systems sowie Manager of Information & Control Systems für den Neubau der Produktionsanlage von Allison Transmission in Baltimore, Maryland. Danach übernahm er die Position des Vice President und Chief Information Officer, danach des Executive Director, Embedded Controls Systems, Managing Director EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) in den Niederlanden. Millburn erhielt seinen Bachelor of Science für Elektrotechnik und Computerwissenschaften am GMI Engineering & Management Institute, im Rahmen eines Verbundstudiums zusammen mit Allison Transmission.

 

 

Lorraine Parker-Clegg

Lorraine Parker-Clegg – Vice President, Human Resources (Humanressourcen), Chief People Officer

Lorraine Parker-Clegg ist seit Oktober 2020 Vice President, Human Resources und Chief People Officer bei Allison Transmission. Zuletzt war Parker-Clegg als Chief Human Resources Officer der Doncasters Group Ltd. tätig, einem internationalen Hersteller von Präzisions-Leichtmetallkomponenten. Vor Doncasters nahm Parker-Clegg verschiedene Führungspositionen bei Covidien und Medtronic ein (COV wurde von Medtronic übernommen). Zuvor hatte sie Erfahrungen in globalen Führungspositionen bei der früheren B/E Aerospace Consumables Division in Florida und in einer 16-jährigen Festanstellung bei Bristol-Myers Squibb gesammelt. Dies waren unter anderem Director of Talent Acquisition in New Jersey, Director of Human Resources in Paris (Frankreich), Director of Human Resources in Prag (Tschechische Republik) und Großbritannien. Ihre Karriere begann nach ihrem Abschluss mit einem Bachelor of Arts in Sportwissenschaften von der Sheffield Hallam University mit einer Stelle im Vertrieb, woraufhin sie ein Diplom für Personalmanagement an der Oxford Brookes University erwarb. Parker-Clegg ist Chartered Fellow des Institute of Personnel and Development.

 

 

Dana Pittard portrait image

Dana J.H. Pittard – Vice President, Defense Programs (Verteidigungsprogramme)

Dana Pittard ist derzeit als Vice President, Defense Programs tätig, wo er den inländischen und internationalen Geschäftszweig für Verteidigung von Allison leitet. Pittard kam 2015 als Deputy Vice President of Defense Programs zu Allison Transmission und wurde 2016 zu seiner aktuellen Position befördert. Davor diente Pittard in der U.S. Army, erwarb den Dienstgrad eines Major General (2-Sterne) und wurde nach 34 Jahren im aktiven Dienst pensioniert. Er befehligte Panzer- und Infanterieeinheiten jeder Größe von Einheiten bis zur Division, einschließlich der First Armored Division. Sein Dienst umfasste zahlreiche Kampfeinsätze. Pittard hält einen Bachelor-Abschluss von der US-Militärakademie in West Point, einen Master-Abschluss von der School of Advanced Military Studies der amerikanischen Heeresführung und vom General Staff College sowie ein National Security Fellowship von der John F. Kennedy School of Government an der Harvard University.

 

 

Paul Richardson portrait image

Paul A. Richardson – Executive Director, Quality and Engineering Operations (Qualität und Technik)

Paul Richardson ist derzeit Executive Director, Quality and Engineering Operations. Er kam im Juni 1980 als Praktikant zu Allison Transmission. Im Laufe seiner Karriere hielt er Positionen mit wachsender Verantwortung bei verschiedenen Gruppen im Bereich Produktentwicklung, darunter Commercial Products (Kommerzielle Produkte), Military Applications (Militärische Anwendungen), Advanced Engineering (Weiterentwickelte Technik) und Embedded Controls (Embedded Steuerungen). Vor seiner Beförderung zu seiner aktuellen Position war Richardson als Executive Director of Analysis, Development and Validation (ADV) Engineering and Engineering Services tätig. Richardson graduierte 1985 mit einem Bachelor-Abschluss in Maschinenbau vom General Motors Institute. Er erwarb 1991 einen Master-Abschluss für Maschinenbau und 2003 einen Master in Business Administration (MBA), beide von der Purdue University.

 

 

Conrad Rockey

Conrad Rockey – Vice President, Commercial Powertrain Engineering (Kommerzielle Antriebsstrangentwicklung)

Conrad Rockey hält aktuell die Position des Vice President, Commercial Powertrain Engineering bei Allison Transmission, mit Konzentration auf konventionelle On- und Off-Highway-Produkte. Bevor er 2019 zu seiner aktuellen Position ernannt wurde, war Rockey Executive Director für die Produktentwicklung der 1000-9000 Series. Er begann seine Karriere bei Allison 1981 als Reliability Engineer für die Produkte der AT und MT Series und übernahm später verschiedene Aufgaben mit wachsender Verantwortung im Bereich Zuverlässigkeit und Produktentwicklung. Außerdem war er als Executive Director für On-Highway und Off-Highway Commercial Product Engineering tätig. Rockey hält einen Bachelor of Science in Maschinenbau von der Purdue University. Außerdem absolvierte er das Executive Leadership Program der Northwestern University Kellogg School of Management und hält einen DFSS Green Belt sowie ein Shainin Red X/Green Y Problem Solving Certificate.

 

 

Heidi Schutte portrait image

Heidi K. Schutte – Vice President, EMEA, APAC & South America Sales (Vertrieb EMEA, Asien-Pazifik und Südamerika)

Heidi Schutte ist seit 2016 Vice President of Sales, aktuell zuständig für den Vertrieb in EMEA, APAC und Südamerika. Schutte begann ihre Karriere bei Allison Transmission 1991 als Praktikantin und ist seit 1992 in Vollzeit in der Aftermarket and ReTran® Group für Marketing, Vertrieb und Service tätig. Nach einem Wechsel zur General Motors Saturn Corp. 1994 kehrte sie 2000 als Marketing Brand Manager für die 1000/2000 Series™ zu Allison zurück. Nach Positionen mit wachsender Verantwortung wurde Schutte zuletzt 2009 zum Director of Regional Sales für Nordamerika und 2010 zum Executive Director, Regional Sales befördert. 2014 wurde sie zum Executive Director, North American Sales ernannt, wo sie zusätzlich für National Accounts zuständig ist. Im weiteren Jahresverlauf wurde Schutte zum Executive Director, North American Sales und OEM Accounts ernannt. Schutte hält einen Bachelor-Abschluss für Unternehmensführung von der Purdue University.

 

 

Eric Scroggins portrait image

Eric C. Scroggins – Vice President, General Counsel

Eric Scroggins ist seit 2007 als Vice President, General Counsel Er berät die Firmenleitung und das Führungsteam in rechtlichen und betrieblichen Fragen, kümmert sich um Rechtsangelegenheiten und betreut die Organisationen Export Compliance, Government Relations und Internal Audit. Vor seinem Wechsel zu Allison war Scroggins als Justitiar für Product Action International LLC sowie als Anwalt für Ice Miller LLP tätig. Vor Ice Miller LLP arbeitete Scroggins für den US-Bundesstaat Indiana, wo er verschiedene Aufgaben in der Personalabteilung des Staates übernahm, darunter die des Deputy Director. Scroggins hält einen Bachelor-Abschluss von der Ball State University sowie einen Juris Doctor von der Indiana University McKinney School of Law.

 

 

Teresa van Niekerk portrait image

Teresa J. van Niekerk – Vice President, Global Purchasing & Supplier Quality (Einkauf und Lieferantenqualität global)

Teresa van Niekerk ist seit 2016 Vice President, Global Purchasing and Supplier Quality. Sie kam im Oktober 2012 als Managing Director of Purchasing zu Allison Transmission und wurde 2014 zum Executive Director of Purchasing befördert. Während ihrer Zeit bei Allison hat van Niekerk wichtige Unternehmensumstrukturierungen angestoßen. Dazu zählen komplexe Vertragsmanagementstrategien, Entwicklung und Beurteilung von Geschäftsszenarien, Beschaffung, Rohmaterialmanagement, förmliche Verträge zur Lieferantenentwicklung und monatliche Rückstellungen. Vor ihrem Wechsel zu Allison hatte van Niekerk die operative Verantwortung für die Einkaufsgruppe der Navistar Truck Division. Sie hält einen Bachelor-Abschluss für Management von der Indiana Wesleyan University.